News


1. Liga: 3. Runde

!!Die Meisterschaftsrunde vom Mittwoch, 22.05.2019 in Dozwil wird nicht durchgeführt!!

 

Bereits steht die 3. Runde der letzten 1. Liga-Feldmeisterschaft der Zone A an.

Diese Woche geniessen Dozwil (Mi. 22.05.2019), Rebstein (Do. 23.05.2019) und Diepoldsau (Sa. 25.05.2019) Heimrecht.


Nachwuchs Ostschweizermeisterschaft - Qualifikation

U16: In der Gruppe zwei gewinnt Affeltrangen sämtliche Spiele und qualifiziert sich souverän für die Finalrunde der Ostschweizer-Meisterschaft. Elgg-Ettenhausen, RiWi 1 und RiWi 2 haben sich ebenfalls für den Finalspieltag vom Fr. 24. Juni 2019 in Widnau qualifiziert.

 

U14: RiWi und Dozwil in der Gruppe 1 sowie Höchst und Ettenhausen in der Gruppe 2 führen ihre Gruppen an.

 

U12: RiWi 1 und Ettenhausen gewinnen in Ihren Gruppen sämtliche Spiele und schaffen sich eine gute Ausgangslage für die Rückrunde der Qualifikation. In der Gruppe A konnten sich Zizers und Diepoldsau absetzen.

 

U10: Höchst 1 und Ettenhausen gewinnen in ihren Gruppen sämtliche Sätze. In der Gruppe A muss Wigoltingen nur einen Satz abgeben. 

 

Resultate Nachwuchs 


Durchführung Nachwuchs Ostschweizermeisterschaft (Qualifikation)

U14

Gruppe 1:

So. 26.05.2019, Dozwil (Meldung ausstehend)

Gruppe 2

So. 26.05.2019, Schwarzach (Meldung ausstehend)

 

U12

Gruppe A

So. 16.06.2019, Diepoldsau (Meldung ausstehend)

Gruppe B 

Fr. 21.06.2019, 18.30, Walzenhausen (Meldung ausstehend)

Gruppe C

So. 26.05.2019, Ettenhausen (Meldung ausstehend)

 

U10

Gruppe A 

So. 26.05.2019, Ettenhausen (Meldung ausstehend)

Gruppe B

So. 26.05.2019, Ettenhausen (Meldung ausstehend)

Gruppe C

So. 16.06.2019, Diepoldsau (Meldung ausstehend)


1. Liga 2. Runde

Vom 13. bis 16. Mai fand die zweite Runde der 1. Liga-Meisterschaft statt.

Elgg-Ettenhausen 3 ist nach zwei gespielten Runden die einzige Mannschaft ohne Verlustpunkte. Montlingen und Schwellbrunn stehen noch ohne Punkte da.

Resultate/Rangliste


Rückblick Hallensaison 2018/2019

RiWi 2 ist 1. Liga-Meister, Silber geht an Affeltrangen, Bronze gewinnt Walzenhausen.
Montlingen muss in die 2. Liga absteigen.

Dank dem Aufstieg von RiWi 1 in die NLA erhielt RiWi 2 die Möglichkeit, in die NLB aufzusteigen. Diese Chance konnte nicht wahrgenommen werden, weshalb RiWi 2 in der 1. Liga verbleibt. Hingegen konnte sich Diepoldsau 2 in der Auf-/Abstiegsbarrage den Verbleib in der NLB sichern, was dazu führt, dass auch Diepoldsau 3 nicht absteigen muss und in der 1. Liga verbleibt. Flums wird nächste Saison als Aufsteiger der Region SAG ebenfalls die 1. Ligasaison bestreiten. Da es aus der Region TG aufgrund von Zweitteams keinen Aufsteiger gibt verbleibt ebenfalls Wigoltingen 3 in der 1. LIga.


Nachwuchs - Faustball-Kids Future - Konzept

Die Zahlen der aktiven Faustballer gehen stark zurück! Swiss Faustball hat nun mit der AUKO ein Konzept erarbeitet, was zur Nachwuchsförderung dienen soll. Vor allem Faustballer/innen der 1. Liga bis zur NLA sind angesprochen.

mehr erfahren